Kavernenkraftwerk im Drei-Brüder-Schacht
 

Zug - Freiberg und seine Umgebung

Der Überlieferung nach schrieb man das Jahr 1168, als Salzfuhrleute im heutigen Stadtgebiet von Freiberg auf bloßer Erde silberhaltiges Erz fanden. Das große "Bergkgeschrey" hub an.
Unzählige Bergläute und Glücksritter machten sich auf den Weg, dem Gebirge seine Schätze zu entreißen.

 

Freiberg - Zug
Quelle: Google-Maps

Freiberg
Freiberg - Brand-Erbisdorf
Zum Vergrößern klicken

 

Der Bergbau auf dem Zuge zwischen Freiberg und Brand-Erbisdorf konzentrierte sich zunächst auf die Haupterzgänge zwischen den Dörfern Tuttendorf und Berthelsdorf (einschließlich der Ortschaft Zug).
Der Drei-Brüder-Schacht gehörte zur Segen Gottes Herzog August Fundgrube ...

 

 

 

Zum Seitenanfang
»»» © 2005 - 2012 by Drei-Brüder-Schacht e. V. · Zug/Erzgebirge · Deutschland «««
»»»  Letzte Aktualisierung:    «««